<>

Schamanismus

Spirits – Geister im Herzen, das Buch von Olaf Bernhardt und Jennie Appel

Mehr erfahren
Unser Shop - Buch cover - Spirits-Geister im Herzen

 Forschung – Schamanismus e.V.

Unter dem Menüpunkt „Schamanismus e.V. – Forschung“ geht es um die Forschungen unseres Vereins und den Erlebnissen bzw. Ergebnissen.
Die schöpferische Kraft des Menschen und seine Fähigkeit gutes zu tun erscheint uns grenzenlos.
Wir erleben den Mensch als göttlich, sofern er als solches angenommen und behandelt wird.
Aus diesem Grund sind wir an Methoden zur Bewusstseinsentwicklung interessiert.
Auch Gesellschafts-Modelle, die dem Menschen die Möglichkeit der freien Entfaltung bieten, interessieren uns sehr.
Was braucht der Mensch um sich entfalten zu können, was hindert ihn „er/sie selbst“ zu sein?

Das Recht auf freie Entwicklung und schöpferische Entfaltung

Dabei ist uns aufgefallen, dass gerade der Hunger nach Macht oder die Gier, Faktoren sind, die den Menschen in seinem Da-Sein behindern.
Das gilt gleichermaßen für den der die Macht hat, wie für den über den diese Macht ausgeübt wird.
Nun ist Macht und Gier etwas natürliches, eine Art Motor der das Leben am laufen hält.
Das Leben ist nimmersatt, kennt kein genug. Jedem Baum ist es egal ob die Pflanzen in seinem Schatten gedeihen können, wenn er seine Krone ausdehnt.
Die Milchsäure-Bakterien vermehren sich, dem Angebot an Nahrung entsprechend. Irgendwann macht ihre Masse die Milch sauer und sie sterben.
Es gibt viele, derartige Beispiele. Der Mensch macht es genauso. Ist nicht verwunderlich, da er eben auch Natur ist.
Verwunderlich ist, dass er glaubt mehr zu sein. Der Mensch ist davon überzeugt über der Natur zu stehen.
Sicher, es gibt Menschen, die nicht durch ihre Triebe gesteuert sind. Meist sind dies Menschen, die in einer liebevollen und spirituellen Umgebung aufgewachsen sind.

Ein Recht auf das Da-Sein

Ein Tier wird geboren und hat damit einen Platz in dieser Welt. Wir Menschen müssen uns diesen Platz erst verdienen.
Anfangs können wir unseren Platz in der Welt bei unseren Eltern finden.
Später müssen wir Geld verdienen um einen Platz für uns zu kaufen oder zu mieten.

Wir lernen, verändern und entwickeln uns in jedem Augenblick. Vieles davon brauchen wir nur für eine Zeit lang um wieder anderes zu erfahren.
Anderes, tief verwurzeltes bleibt bestehen.

Forschungsberichte

Diese erscheinen in einzelnen Artikeln und sollen ein Stück weit unsere Arbeit im In- und Aus-Land dokumentieren.
In erster Linie handelt es sich aber um Ergebnisse und Berichte, welche wir als Teilenswert beurteilen und
der breiten Masse daher zugänglich machen möchten.

Bei manchen Techniken/ Erfahrungen haben wir uns dazu entschlossen diese in entsprechende Seminare und Gruppen einzugliedern.
Betroffen davon sind Arbeiten, bei denen wir eine Begleitung/ Anleitung für notwendig halten.

Die in dieser Rubrik gelisteten Berichte folgen keiner Ordnung und sind, wie sie gerade kamen verfasst und erstellt worden.

Der geschätzte Leser und Forscher ist natürlich eingeladen eigene Berichte und Erkenntnisse an uns zu schicken.
Wir werden diese nach Prüfung gerne dieser Sammlung hinzufügen.
Grundthema ist dabei Schamanismus, Heilweisen und Mensch – Sein.

 

 

Schamanismus e.V. und Forschung - Vier mit Mückenschutz-Hüten - Forschen in Schweden

 

Forschungsreise Sardinien

Schamanismus eV Rumänien 2016

 

 

 

Thema
Forschung - Schamanismus e.V.
Artikel
Forschung - Schamanismus e.V.
Beschreibung
Forschungsreisen, Erlebnisse und Ergebnisse des Schamanismus e.V. Wir lernen, verändern und entwickeln uns in jedem Augenblick. Vieles davon brauchen wir nur für eine Zeit lang um wieder anderes zu erfahren. Anderes, tief verwurzeltes bleibt bestehen.
Autor