<>

Schamanismus Basisseminar in Hannover

mit Heiko Behrens, am 23. und 24. Februar 2019

Schamanismus Basis Seminar 79241 Ihringen_Schamane mit Trommel

Treffen Schamanisch – Praktizierender

am 01. Juni 2019 mehr…

Schamanen - Treffen 2018_In der Jurte

Basisseminar in Paderborn

am 26. und 27.01.2019

mehr...
Basis Seminar Oktober 2018 - Schamanen und eines Rentiers

Schamanismus

Spirits – Geister im Herzen, das Buch von Olaf Bernhardt und Jennie Appel

Mehr erfahren
Unser Shop - Buch cover - Spirits-Geister im Herzen

Die Natur und was der Schamane von ihr lernen kann

Kategorien: Blog

Natur

Die Natur und was der Schamane von ihr lernen kann.

Gesegnet ist der, welcher offenen Herzens und ruhigem Gemüt alleine durch die Wälder streift.

Vielleicht baren Fußes durch Laub und Gras, über Moos und Fels seinen Weg zur Natur, zu sich Selbst findet.

Begegnungen mit scheinbar ewigen Geschichten, Mustern und Formen, deren Berührung etwas geheimnisvolles und zeitloses in uns wecken.

Es atmet durch uns und seine Melodien tanzen in unseren innersten Hallen.

So wandeln unsere Seelen durch die Wogen der Unendlichkeit und die Unendlichkeit durch uns und wir spüren, dass wir schon immer ein Teil davon sind.

 

Schamanismus und Natur - Buchenstamm im Sonnenlicht

 

Der Ursprung ist Teil unseres Seins und deshalb auch immer ein Teil unseres Wesens.  Mit Ursprung meine ich nicht unseren persönlichen, sondern den Ursprung der Menschheit.

 

Schamanismus und Natur - Sonnenstrahlen im Fjörd, Island Dynjandisvogur

 

 

 

Schamanismus und Natur - Waldweg im Nebel

 

 

Unsere Wurzeln sind die Basis und beherbergen große Weisheit und Einsicht.

Da sie unser Anfang sind, begegnen wir bei ihrer Berührung auch allem dazwischen und erfassen uns über unser Leben hinaus.
In der Natur können wir, frei von Gedanken anderer, uns der Ewigkeit allen Seins öffnen und den Strom des Lebens erfassen.

 

Schamanismus und Natur - Nebelwaldstreifen

 

 

Es gibt eine Frage, die sich lohnt, sie den Geistern zu stellen: Wie mache ich mich für euch erreichbarer, attraktiver?

Viele, noch heute gültige Verhaltensweisen im Umgang mit den Geistern oder auch Überbleibsel, die ein Hinweis auf solche sein könnten, lassen sich finden.

Die einen leben in Enthaltsamkeit vor der Suche nach ihnen, wieder andere müssen barfuß, auf Blüten, bemalt oder in einem bestimmten Gewand den Geistern gegenübertreten.
Schon das Tragen von natürlicher Kleidung, atmendes oder selbstgemachtes, aus in der Natur gesammelten Materialien, lässt mich leichter in Verbindung treten.

Ich erinnere mich an eine Zeremonie zu Vollmond, da ich nichts weiter trug als Schlamm auf der Haut. Umhüllt von Erde wurde ich zu Erde.

Gehe ich alleine durch die Natur, folge ich Pfaden, von Menschen gemieden und Tieren gemacht, lasse ich das Mensch – Sein ein Stück hinter mir.
Ich folge den Stimmen, den Begegnungen, den Liedern der Bäume, knie im Bach, singe in die Höhle, schlafe auf Bäumen und kletter auf Felsen.

Alles erzählt eine Geschichte und je tiefer wir in Berührung mit dieser Geschichte treten können um so mehr wird sie zu unserer Geschichte, unserer Weisheit und Erkenntnis.

 

 

 

Schamanismus und Natur - Frau steht unter Tropfenvorhang

 

 

 

 

 

 

Thema
Natur
Artikel
Natur
Beschreibung
Natur - Wissen um das Sein, den Ursprung und uns. In Berührung treten mit der Natur in uns.
Autor
Autor:Olaf Bernhardt

Lehrer für Schamanismus seit 1993 Schamanische Praxis seit 1991. Zahlreiche Forschungsreisen; Buchautor “Spirits – Geister im Herzen” (2013, Arun-Verlag, Olaf Bernhardt mit Jennie Appel)

One Response to "Die Natur und was der Schamane von ihr lernen kann"

  1. René Laubach Erstellt am 16. Juli 2016 um 10:05

    Eine wunderbarer weg um sich mit Mutter Gaia zu verbinden, in Kontakt mit dem großen ganzen zu kommen. Ich merke auch, je mehr ich meine erzogenen konventionen gegen natürlichkeit tausche, je mehr ich mich barfuß durch die Welt bewege, umso mehr komme ich in Kontakt, Kontakt mit mir und meinem sein, Kontakt mit der anderswelt.

    Danke für diesen Blog, er inspiriert, initiiert, öffnet das Herz.

Schreibe einen Kommentar