Seele und Heilen im Schamanismus


Seelen-Verlust und -Rückholung


Schlägt man das Wort "Seele" nach, findet man unter anderem die
Erklärung: "Seele = Lebenskraft, unabhängig vom Körper".
Aus schamanischer Sicht kann man diese Beschreibung gut übernehmen.

Manchmal kommt es im Leben eines Menschen vor, dass es besser ist die eigene Lebenskraft zu reduzieren
oder eine Situation derart Traumatisch für uns ist, dass ein Teil von uns sich zurückzieht.

Ein Kind, welches voller Leben und dem Wunsch die Welt zu erkunden in einer Umgebung aufwächst,

welche es dem Kind verbietet wie bei Kindern üblich laut und ausgelassen zu spielen,
reduziert unter diesen Umständen seine übersprudelnde Lebenskraft um
sich der Situation anzupassen und dem eigenen Bedürfnis nach Harmonie gerecht zu werden.

Aus schamanischer Sicht hat dieses Kind einen Seelenanteil abgetrennt.
Auch traumatische Erlebnisse oder "Nicht - Beachtung" können zum Verlust von Lebenskraft führen.

So wie bei einem Schock, starten wir ein Notfallprogramm. Alles läuft im reduzierten Zustand.
Im Normalfall kommt die Lebenskraft von alleine zu uns zurück, kann aber auch über lange Zeit fort bleiben.
Dann fühlen wir uns leer, gehemmt im Ausdruck - eben nicht ganz da.

Süchte, wie Drogensucht, Konsumsucht, Esssucht etc. können diese Leere zeitweilig überdecken,
aber eben nur zeitweilig. Die Schamanen wissen um diese Zusammenhänge und mit Hilfe ihrer Verbündeten finden sie die verirrten oder gegangenen Seelen und bringen diese zurück.


Seminar Inhalt


Seele und Heilen_Wasser im Nebel, Zuhause der Seelen


Dieses Seminar dreht sich rund um das Thema Seele.

Wir erfahren unter welchen Umständen es zum Verlust von Seelenteilen kommen kann,
lernen welche Symptome und Verhaltensweisen damit einher gehen können.

Wie bei allen unseren Seminaren sammeln wir unsere Erkenntnisse durch praktischen Anwendung.
Wir lernen Seelen zu finden, sie zweifelsfrei zu identifizieren und zurück zu bringen.
Wir erfahren, auf welche Weise wir Klient und Seele beim neuerlichen zusammenfinden unterstützen können und was zu tun ist, um das mit dem Verlust entstandene Trauma zu bewältigen.

Ein weiterer Punkt behandelt die Lebenskraft hinter den Teilen unseres Körpers und Organen.
Dieser Teil des Seminars geht in Richtung Behandeln Körperlicher Beschwerden und Postoperativen Traumata.


Ort: Kassel/ Witzenhausen
Kosten: 250,00 € (Frühbucher 230,00 €)
Unsere Rabatte und Administratives, Quereinsteiger und Wiederholer,
finden alle Informationen dazu hier: Administratives, Rabatt und Wiederholung


Seminartermine

Seminar Termin Ort Leiter
Seele & Heilen 11. bis 13.09.2020 Kassel/ Witzenhausen Olaf Bernhardt

Kontakt


Nach dem absenden des Formulars erhalten Sie eine automatische Antwort, an die angegebene Email-Adresse,
mit den entsprechenden Informationen zum Seminar (PDF-Datei).


ich interessiere mich für das Seminar Seele & Heilen

Wähle Dein Seminar (required)

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Datenschutzerklärung